Lasst uns an den Fluss gehen.

 

Durch das Wuppertal fließt die Wupper – mitten durch die Stadt – und doch ist sie kaum begehbar. Virtuell haben wir das jetzt schon mal geändert. Real kann man hier aber auch ganz wunderbar mitmachen: Der von dialoop kreierte Auftritt von neue ufer wuppertal.

Wie aus einem Guss.

 

Egal ob Bauherren, Architekten oder die Industrie –
hier erhält jede Zielgruppe ihre individuelle Information. In Zusammenarbeit mit A.F.C. Agentur für creative Communication GmbH entstand der responsive Webauftritt für Ambrock.

Corporate Rethinking.

 

Es macht Freude, mit professionellen Veränderungsbegleitern an etwas Neuem zu arbeiten. dialoop durfte den Webauftritt von Deekeling Arndt Advisors relaunchen.
Deutsch, englisch, responsive, interaktiv, dialogisch …

Ganz persönliche X-mas Kommunikation.

 

Ein Schokoladenweihnachtsmann würde jetzt noch schmelzen, aber an Weihnachten denken planvolle Marketingleute natürlich schon lange.

Wir auch: Hier geht’s zum aktuellen Angebot.

Alles im Lack.

 

Veredlung veredeln: Das war die Aufgabe bei der Neugestaltung des gesamten Auftritts von der Geschäftsausstattung bis zum Webauftritt für die DMV – Deutsche Metallveredlung. Jetzt glänzt sie wieder.

11:37 Auswärtssieg

 

Wer Kunden nicht nur binden, sondern auch entwickeln will, muss auf dauerhaft partnerschaftliche Beziehungen setzen. Wir haben das Kundenbindungssystem Braas SystemPartner auf einen neuen (Mitglieds)Level gebracht – gemeinsam und mit unseren Partnern der Agentur w,k.

Rundes Werk.

 

Frühjahrsputz: Pünktlich zum Saisonbeginn schalten wir für die GolfRange den neuen Webauftritt.
Individualisiert für zehn Standorte, dialogisiert mit persönlichen Newslettern und natürlich auch mobilisiert im Responsive Design.

Selbstständig aber nicht allein.

 

Coworking von Beginn an: In Kooperation mit PROKOP IDentity design setzte dialoop den Webauftritt für weserwork Coworking im Hafen um. Responsive und barrierefrei.

Gleich ausprobieren!

 

Flash ist passé. Es lebe HTML5! Die neue Generation der E-Detailings geht auch mobil an den Start. Egal ob iPad, iPhone oder Samsung Tablet – die Technik macht`s.

Update.

 

IFAM macht mobil: Die schönste Dialogidee nutzt nichts, wenn sie nicht richtig ankommt. Passend zur mobilen Website ist dank diachannel auch der IFAM Newsletter nun responsive.

Unterwegs 2.0

 

Die mobile Leserschaft zückt Smartphone oder Tablet, wann immer es grade nichts anderes zu tun gibt.
Das bedeutet:

Individuelle Lösungen im Tischlerhandwerk.

 

Auch die Schreinerei Otto und Otto setzt auf TYPO3. Und professionelle Partner. Das Konzept lieferte die IFAM. dialoop gestaltete und programmierte.

Immer einen Schritt voraus.

 

Seit 2001 begleiten wir unseren Kunden Janssen-Cilag auf dem Weg zur kundenindividuellen, digitalen Vertriebskommunikation. In diesem Jahr durfte dialoop E-Mail-Marketing-Tool und Design relaunchen.

An jedem Ersten ist Zahltag!


Wir freuen uns über unseren neuen Kunden CWS-boco, den wir seit Juli bei der Kundenbindung digital unterstützen dürfen. In bewährter Kombination mit unseren Partnern von wintgen, kirschbaum werden wir in 2013 weitere Schritte tun.

Bookmarks

Artikel empfehlen

Ihre E-Mail-Adresse


Zu benachrichtigende E-Mail-Adresse
Ihre Mitteilung an den Empfänger

Impressum